Rückenschmerzen

Alexander-Technik senkt die Schmerztage bei Rückenschmerzen von 23 Tagen auf bis zu 3 Tage pro Monat und bringt eine deutliche Leistungssteigerung und höhere Lebensqualität. Verglichen wurde die Alexander-Technik mit herkömmlicher medizinischer Behandlung, mit Massagen und mit einem leichten Bewegungsprogramm. Dies hat eine Studie an der Universität Southampton in den Jahren 2002 bis 2004 ergeben.

Bei 24 Stunden Unterricht in der Alexander-Technik ergibt sich diese hohe (86 %) Reduzierung der Schmerztage – dies auch noch nach einem Jahr. Ein zusätzliches Bewegungsprogramm macht keinen Unterschied. Selbst 6 Stunden Unterricht in der Alexander-Technik in Verbindung mit einem Bewegungsprogramm bringen immer noch eine ähnlich positive Wirkung (72 % im Vergleich zu 24 Stunden Alexander-Technik)

zum Bericht im Deutschen Ärzteblatt